LEANCOM GmbH

Baarerstrasse 94
6300 Zug

Tel. +41 41 545 41 07

info@leancom.ch

CAS Lean and Digital in Healthcare

  17. Oktober 2019 - 27. März 2020
  Ganztags

Die Anmeldung wird in Kürze geöffnet.

Nutzen

Das CAS Lean & Digital in Healthcare ist eine exekutive Weiterbildung und macht die Teilnehmenden mit aktuellen Trends vertraut und baut umfassende Kompetenzen im Bereich Prozessmanagement und Optimierung auf.

Zielpersonen
  • Führungskräfte und Fachpersonen aus allen Organisationen, Institutionen und Betrieben des Gesundheitswesens
  • Leitende Mitarbeitende und Fachpersonen in Gesundheitsbehörden der öffentlichen Verwaltung und Verbänden
  • Verantwortliche für Unternehmens- oder Organisationsentwicklung sowie im IT-Management
  • Projektleiterinnen und Projektleiter für Leistungs- und Prozessinnovation im Gesundheitswesen
  • Beraterinnen und Berater, Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker, ITArchitektinnen und Architekten sowie -Projektleitende im Gesundheitswesen
  • Informatikerinnen und Informatiker, Prozessverantwortliche in der IT, wissenschaftliche Mitarbeitende
  • Fach- und Führungskräfte aus der Medtech- und Pharmaindustrie
Voraussetzungen

Sie haben idealerweise einen Abschluss aus dem Ingenieurwesen, der Medizintechnik oder Medizininformatik, der Medizin/Veterinärmedizin oder aus Life Science Studienrichtungen.
Sie haben beruflich mit Fragen der Prozessoptimierung und der Digitalisierung zu tun und möchten sich systematisch mit dem Thema auseinandersetzen.

Weitere Informationen

Berner Fachochschule

Kosten

Gebühren CAS: CHF 7’500.-

Ort

Berner Fachhochschule
Weiterbildung
Wankdorffeldstrasse 102
3014 Bern

Veranstaltung teilen