LEANCOM GmbH

Baarerstrasse 94
6300 Zug

Tel. +41 41 545 41 07

info@leancom.ch

Lean Healthcare – der Patient im Zentrum

  28.02.2019
  09.00 - 17.00 Uhr
Nutzen

Möchten Sie Ihre Abteilung/Organisationseinheit tiefgreifend verbessern, effizient organisieren und die Patientin entschieden ins Zentrum rücken? Sind Verschwendungen Teil Ihres Arbeitsalltags und Sie wissen kaum, wo anfangen, weil Ihnen die Zeit fehlt?

Lean Healthcare hat sich als Lean Hospital im Klinikalltag bereits etabliert. Dieser Kurs führt auch Personen aus der Langzeitpflege und aus Spitexorganisationen in die Grundlagen von Lean Healthcare ein. Er ist der erste Schritt in eine verbesserte Zukunft.

Zielpersonen

Abteilungsleitende, Tagesverantwortliche, Leitungen Stationssekretariate, Dipl. Pflegefachpersonen, FaGe, Administratives Personal

Kosten

CHF 230.- für Mitglieder des SBK
CHF 305.- für Nichtmitglieder

Ort

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern
Zähringerstrasse 25
3012 Bern

Anmeldung

Die Anmeldungen laufen über die SBK.

Kompetenzen

Im Kurs wird an folgenden Kompetenzen gearbeitet
Die Teilnehmenden

  • sind in der Lage, Prinzipien der Selbstorganisation in ihrer Organisationseinheit umzusetzen
  • erkennen Verschwendungen in ihrer Organisationseinheit und reduzieren diese
  • wenden Kaizen im Berufsalltag an

Kaizen (japanisch): Veränderung zum Besseren

Die Kompetenzen werden an die verschiedenen Zielgruppen angepasst.

Inhalte
  • Grundlagen und Herkunft Lean Healthcare
  • Sieben Verschwendungsarten, Wertschöpfung im Gesundheitswesen
  • Hintergrund und Anwendung von Kaizen
  • Chancen und Herausforderungen von Lean Healthcare
  • Simulationsspiel Lean Healthcare
Arbeitsmethoden

Inputs, Einzel- und Gruppenarbeiten, Praxisbeispiele, Simulationsspiel

Veranstaltung teilen