Übung macht den Meister – Lean Healthcare Exercise im Spital Männedof

Am 22. August 2018 haben sich die Teilnehmenden, welche schon an den Webinaren des Lean Healthcare Exercise teilgenommen haben, im Spital Männedorf versammelt, um die gelernten Tools in der Praxis anzuwenden.

 

Pünktlich um 08.30 Uhr begrüsste Andrea Wagner, Lean Expertin der Leancom GmbH, die Ankömmlinge zum Praxistag. Ein vielfältiges Programm lag vor den Teilnehmenden, die nun das Erlernte umsetzten sollten. Dass sie dabei exklusive Einblicke ins Spital Männedorf erhalten, ist ein ganz besonderes Highlight für jeden Lean-Begeisterten.

Theorie und Praxis, das sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Das konnten die Teilnehmenden am eigenen Leib erfahren und in kürzerster Zeit wertvolle Erfahrungen sammeln. So ist beispielsweise die Idee einer Wertstromanalyse durchaus verständlich, eine solche selbst durchzuführen birgt aber ganz eigene Herausforderungen. Im Rahmen der Veranstaltung durften die Teilnehmenden deshalb unter professioneller Leitung eine Wertstromanalyse im Labor und für den Patientenfluss erstellen.

Anschliessend breitete Prof. Dr. Alfred Angerer, Leiter Management im Gesundheitswesen ZHAW, seinen gespannten Zuhörern Lean Healthcare-Inhalte der eigenen Art auf.

Beim Mittagessen im Spital entstanden angeregte Diskussionen zwischen den Teilnehmenden und den Experten. Fragen konnten beantwortet werden und Erfahrungen ausgetauscht.

Es blieb aber nicht nur bei der Wertstromanalyse, auch 5S, Gemba-Walk und vieles Weiteres fand durch die Anwesenden Anwendung. Auch hier profitierten die Teilnehmenden von den Erfahrungen, Komplikationen und Ideen der anderen.

Eine ganz besondere Erkenntnis des Tages waren die vielen kleineren und grösseren Potentiale, welche die Teilnehmenden aufgrund ihrer Analysen entdeckten. Erkenntnis, weil das Spital Männedorf in Sachen Lean Healthcare vorbildlich unterwegs ist und Verbesserung gross schreibt. Lean bleibt also eine Vision, ein Nordstern, und ausgelernt hat man nie.

Der krönende Abschluss bildete der Einblick in die Lean-Initiativen des Spital Männedorf, das den Teilnehmenden nicht nur als eindrückliches Praxisbeispiel diente, sondern auch mit den sprichwörtlichen «Zahlen, Daten, Fakten» nahe legte, was «Lean» den Patienten bringt.

Nach diesem erfolgreichen Tag konnten die Teilnehmenden erste Lean Management-Erfahrungen im Bereich Healthcare sammeln und können jetzt darauf aufbauen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei Daniela Kaiser und ihrem Team vom Spital Männedorf sowie unseren begeisterten Teilnehmenden.

 

Perla Schöpfer

Lernende Kauffrau