CAS Lean and Digital in Healthcare

17.10.2019 - 27.03.202008.00 - 17.00 UhrBerner Fachhochschule

7'500.00CHF

Übersicht

Nutzen
Das CAS Lean & Digital in Healthcare ist eine exekutive Weiterbildung und macht die Teilnehmenden mit aktuellen Trends vertraut und baut umfassende Kompetenzen im Bereich Prozessmanagement und Optimierung auf.
Zielpersonen
  • Führungskräfte und Fachpersonen aus allen Organisationen, Institutionen und Betrieben des Gesundheitswesens
  • Leitende Mitarbeitende und Fachpersonen in Gesundheitsbehörden der öffentlichen Verwaltung und Verbänden
  • Verantwortliche für Unternehmens- oder Organisationsentwicklung sowie im IT-Management
  • Projektleiterinnen und Projektleiter für Leistungs- und Prozessinnovation im Gesundheitswesen
  • Beraterinnen und Berater, Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker, ITArchitektinnen und Architekten sowie -Projektleitende im Gesundheitswesen
  • Informatikerinnen und Informatiker, Prozessverantwortliche in der IT, wissenschaftliche Mitarbeitende
  • Fach- und Führungskräfte aus der Medtech- und Pharmaindustrie
Voraussetzungen
  • Sie haben einen Hochschulabschluss oder werden "Sur Dossier" aufgenommen.
  • Sie haben beruflich mit Fragen der Veränderungen / Verbesserung oder der Digitalisierung zu tun und möchten sich systematisch mit dem Thema auseinandersetzen.
  • Von Vorteil haben Sie einen Bezug zum Gesundheitswesen.
Weitere Informationen
Berner Fachochschule (bitte anklicken)
Kosten
Gebühren CAS: CHF 7'500.-
Ort
Berner Fachhochschule Weiterbildung Wankdorffeldstrasse 102 3014 Bern

Programm

Modul 1

Datum: 17.-19. Oktober 2019

Dozent: Oliver Mattmann

Modul 2

Datum: 14.-16. November 2019

Dozent: Reto Frei

Modul 3

Datum: 12.-14. Dezember 2019

Dozent: Oliver Mattmann

Modul 4

Datum: 24.-25. Januar 2020

Dozent: Reto Frei

Modul 5

Datum: 21.-22. Februar 2020

Dozent: Oliver Mattmann

Modul 6

Datum: Mitte März 2020

Dozent: noch offen

Modul 7

Datum: 27. März 2020

Dozent: Oliver Mattmann