Lean Coffee – Diskutieren auf Augenhöhe

14.05.202017.00 - 19.00 UhrSchlosserei Genussfabrik, Olten

40.00CHF

Was bewegt die Lean Community Schweiz aktuell?

Lean Coffee ist zurück! Reservieren Sie sich das Datum und melden sich schnell an, die Teilnehmeranzahl ist beschränkt. Nicht zu Kaffee und Kuchen sondern zu einem köstlichen Apéro wird diskutiert und argumentiert. Anschliessend besteht die Gelegenheit, spontan am gemeinsamen Abendessen im selben Restaurant teilzunehmen.

Übersicht

Nutzen

Der Austausch unter Gleichgesinnten und intensive Diskussionen in lockerer Atmosphäre sind Sinn und Zweck von Lean Coffee. Sie bestimmen ad hoc selbst, welche Themen zu Diskussionspunkten werden. Aktiv tauschen Sie Erfahrungen und Herausforderungen aus, profitieren aber auch von einem knackigen Fachinput zu Trends in Lean Management. Effizient und bedürfnisorientiert gestaltet sich die zweistündige Veranstaltung zum gemütlichen Apéro und bietet im Anschluss ein freiwilliges Abendessen für fortführende Gespräche.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen sowie Verantwortliche für Qualitäts-, Lean Management und Unternehmensentwicklung
Niveau: Praxiserfahrung in Lean Management ist vorausgesetzt.
Fähigkeit, Know-how in Diskussionen einzubringen.

Kosten

CHF 40.00 inklusive Apéro (exkl. MwSt.)
Das optionale Abendessen ist vor Ort selbst zu bezahlen.

Ort

Schlosserei Genussfabrik
Schützenmattweg 14
4600 Olten

Das Format "Lean Coffee"

Lean Coffee entstand im Jahr 2009 in Amerika. Die Auslöser waren Jim Benson und Jeremy Lightsmith, die eine Gruppe an Interessierten arrangieren wollten, um Lean-Methoden und Lean Management Know-how zu diskutieren. Lean Coffee ist ein strukturiertes Treffen ohne Agenda. Das einzigartige Format ermöglicht den Teilnehmenden, die Inhalte selbst zu bestimmen und Diskussionen zu aktuellen Herausforderungen zu führen. Die Themen passen sich den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden an, werden demokratisch festgelegt, im Kanban-System eingeordnet und zielgerichtet diskutiert.