Lean Manager/in Swissmem

19.08. - 13.12.201908.30 - 16.30 UhrSitzungszimmer Olten

6'600.00CHF

Von der Grundlage bis zur praktischen Umsetzung
Dieser Lehrgang ist die grundlegende und praxisorientierte Lean-Ausbildung in der Schweiz für die Maschinen, Elektro- und Metallbranche, sowie für Branchen mit ähnlichen Prozessen und Herausforderungen.

Übersicht

Nutzen

Sie verstehen die Denkweise von Lean und wie diese in erfolgreichen Schweizer KMU eingesetzt wird. Sie kennen die wichtigsten Lean-Methoden und können diese anwenden. Sie lernen aus der Praxis stammende Trainer kennen und vernetzen sich mit anderen Teilnehmern. Sie verfügen nach dem Lehrgang über die wesentlichen Lean-Kompetenzen, welche in Schweizer KMU heute gefragt sind.

Zielpersonen

Dieser Lehrgang richtet sich an alle, welche sich Lean- Fachwissen von der Basis bis zur professionellen Umsetzung aneignen wollen.

  • Produktionsleiter
  • Montageleiter
  • Teamleiter
  • Prozessoptimierer
  • Prozessverantwortlicher
  • KVP-Verantwortlicher

Im Fokus stehen Mitarbeitende aus Produktion, Montage, Produktionsplanung und Logistik.

Kosten

CHF 6600.– für Nichtmitglieder
CHF 4600.– für Mitglieder der Swissmem

Alle Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer.

Ort

Sitzungszimmer Olten
Tannwaldstrasse 62
4600 Olten

Parkplätze sind im Parkhaus Neuhard, wenige Gehminuten von den Sitzungszimmern Olten, verfügbar.
Die Sitzungszimmer befinden sich direkt beim Bahnhof Olten.
Die Räumlichkeiten sind nicht rollstuhlgängig.

Daten

 

  • Lean Basic

19.08.2019 08.30 – 16.30 Uhr

  • Top Lean Tools

20.08.2019 08.30 – 16.30 Uhr

  • Lean Logistics

21.08.2019 08.30 – 16.30 Uhr

  • Wertstrom A&D Produktion 

05.09.2019 08.30 – 16.30 Uhr

  • Problemlösung KVP

11.09.2019 08.30 – 16.30 Uhr

  • Cell Design und Fabriksimulation

12.09.2019 08.30 – 16.30 Uhr

  • Lean Projekte leiten

23.09.2019 08.30 – 16.30 Uhr

  • Shopfloor Management

21.10.2019 08.30 – 16.30 Uhr

  • Lean Leadership

22.10.2019 08.30 -16.30 Uhr

  • Lean Praxistag

23.10.2019 08.30 – 16.30 Uhr

  • Transferarbeit

12.12.2019 08.30 – 16.30 Uhr

 

Inhalte

Lean Basic

  • Grundlegende Denkweise von Lean Management
  • Wertschöpfung / Verschwendung
  • Fliessfertigung, One Piece Flow, Taktung

Top Tools, die ohne Philosophie wirken

  • Methode 5S
  • Tätigkeitsstrukturanalyse
  • Methode SMED (Schnellrüsten)

Lean Logistics

  • Kanban / Supermarkt
  • Milkrun intern/extern
  • Nivellierung

Wertstromanalyse/Wertstromdesign

  • Grundlagen, Leitlinien
  • Schritte der Erstellung
  • Fallbeispiele

Problemlösung, Kontinuierliche Verbesserung (KVP)

  • A3-Report
  • Poka Yoke
  • KVP / Kaizen

Cell Design und Fabriksimulation

  • Cell Design
  • Card Board Engineering
  • Fabriksimulation „Von der Werksattfertigung zur Fliessanlage“

Lean Projekte leiten

  • Klassische Projektmanagement-Methoden
  • Agile Projektmanagement-Methden
  • Lean Projektmanagement-Methoden

Shopfloor Management

  • Kennzahlen, Informationen, Visualisierung
  • Entwicklung und Ablauf Shopfloor Management
  • Führung mit Shopfloor Management

Lean Leadership

  • Unternehmenskultur, Führungsmuster
  • Kata Coaching
  • Change begleiten

Praxisanwendung

  • Umsetzung in einem echten Unternehmen
  • Gruppenarbeiten
  • Präsentation und Bewertung der Lösung