Praxis-Akademie mit der Solothurner Handelskammer

03.12.201913.45 - 17.45 UhrHagmann Tec AG, Selzach

225.00CHF

Der Weg eines KMU hin zur schlanken Produktion
Lean Management ist in aller Munde. Doch was steckt genau dahinter? Für welche Firmen ist das Anstreben einer schlanken Produktion geeignet und wie packt man es als KMU konkret an?

Übersicht

Nutzen

Im Rahmen einer praxisorientierten Fachveranstaltung der SOHK Praxis Akademie der Solothurner Handelskammer und der Leancom GmbH öffnet die Hagmann Tec AG ihre Türen und nimmt die Beantwortung dieser Fragen in Angriff.
Das Unternehmen, gegründet 1982, ist spezialisiert auf die Herstellung und Entwicklung von Verpackungsmaschinen sowie Vertrieb von Sterilisierungs –/Desinfektions und Reinigungsausrüstung.
Des Weiteren betreibt die Hagmann Tec AG eine Lohnzerspanung und Herstellung von mechanischen und elektromechanischen Baugruppen.

Zielpersonen

Das Seminar richtet sich an Verwaltungsräte, Geschäftsführer/innen, Fach- und Führungskräfte sowie Interessierte aus allen Branchen

Kosten

Mitglieder Solothurner Handelskammer, SMZ, SWISS PRECISION, kgv SO
Seminar pauschal CHF 150.00 (inkl. allfälliger MWST)
Nichtmitglieder
Seminar pauschal CHF 225.00 (inkl. allfälliger MWST)

Ort

Hagmann Tec AG
Bohnackerweg
62545 Selzach

Wir empfehlen aufgrund der beschränkten Anzahl Parkplätze die Anreise mit den ÖV.  Anreise ab Solothurn: Regionalzug Richtung Biel, Haltestelle Selzach (SO). Die Hagmann Tec AG ist ca. 6 Fussminuten (500 m) vom Bahnhof Selzach entfernt.

Programm

13:45 Uhr Eintreffen

14:00 Uhr Begrüssung
Christian Hunziker, Stv . Direktor der Solothurner Handelskammer

14:10 Uhr Die Hagmann Tec AG stellt sich vor (Oliver Tschaggelar
Fachvortrag zum Thema
Daniel Odermatt, CEO Leancom
Workshops in Gruppen in der Produktion

16:00 Uhr Pause

16:20 Uhr Fortsetzung

17:00 Uhr Präsentation der Ergebnisse und Plenumsdiskussion

17:30 Uhr Abschluss und Feedback

17:45 Uhr Ende der Veranstaltung