Swiss Lean Award

 

Der «Swiss Lean Award» ist die einzige nationale Auszeichnung in der Schweiz für Spitzenleistungen im Bereich Lean Management. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die Lean Management in ihren Unternehmensprozessen leben und umsetzen. Sie möchten beweisen, dass Sie zu den Besten gehören? Sie wissen, dass Ihre Prozesse vorbildlich effizient sind und haben ein Lean-begeistertes Team? Dann haben Sie gute Chancen, den «Swiss Lean Award 2022» zu gewinnen.

 

Ablauf

  1. Ihr Unternehmen bewirbt sich für den «Swiss Lean Award»
    Anmeldeschluss: 30. August 2022

  2. Sie füllen das Self-Assessment aus und reichen es bis am 30. September 2022 ein.

  3. Die Fachjury bewertet die eingereichten Self-Assessments und evaluiert die fünf Finalisten, bei welchen anschliessend ein halbtägiges Assessment vor Ort durchgeführt wird.

  4. Finaler Entscheid der Fachjury bis 18. Oktober 2022

  5. Kontaktaufnahme der Gewinner zur Terminfindung der Preisverleihung

 

Benefit

Durch Ihr Self-Assessment erkennen Sie Ihre Potentiale und können konkrete Massnahmen daraus ableiten. Die Fachjury wählt aus den eingereichten Assessments fünf Finalisten aus, welche anschliessend ein Assessment im eigenen Unternehmen erhalten.

1. Platz:
erhält den «Swiss Lean Award» verliehen, sowie ein Zertifikat und einen Fach-Workshop zum Thema Lean Management.
2.-3. Platz:
erhalten ein Zertifikat sowie einen Fach-Workshop zum Thema Lean Management.
4.-5. Platz:
erhalten ein Zertifikat.

 

Wer darf Teilnehmen?

Alle Schweizer Unternehmen aus allen Branchen.

 

Kosten

CHF 250.– inkl. Unterlagen Self-Assessment und Fachjury-Assessment für die Finalisten.

Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

 

Fachjury

Wir freuen uns, Ihnen eine hochwertige und kompetente Fachjury vorzustellen. Unsere Lean Experten aus verschiedenen Fachbereichen werden ein fachgerechtes Assessment mit den Finalisten durchführen und basierend auf standardisierten Bewertungskriterien vergleichbare sowie nachvollziehbare Urteile fällen.

 

Elmar Nestle
Professor für Anlagenbau und Sicherheitstechnik, OST – Ostschweizer Fachhochschule

Armin Baumann
CEO, KMU Swiss

Dominik Echtle
Senior Lean Expert, Head of Life Science Practice, Leancom AG

Romano Verdieri
Managing Partner, Head of Construction Practice, Leancom AG

Alexander von Jarzebowski
CEO, Emvis AG

KONTAKT

Lassen Sie sich beraten und kontaktieren Sie uns gleich heute.



    Beantworten Sie bitte noch diese Frage: